idolcard bäckt mit ProSieben

#ProSiebenDanke! Deutschlands erfolgreichster Medien-Account knackt die magische Millionen-Grenze auf Twitter

Diese Seite enthält detaillierte Informationen über das Projekt: idolcard bäckt mit ProSieben

2014 knackte ProSieben die Millionen-Grenze. Als erstes Medienunternehmen wurde ProSieben zum Follower-Millionär auf Twitter in Deutschland.

 

idolCard Kampagne

Weil an diesem Erfolg die Zuschauer des Senders zentral beteiligt waren, hat sich ProSieben ein Danke der besonderen (süßen) Art ausgedacht.

Zusammen mit der netzGiraffe hat sich ProSieben wieder den umfangreichen Funktionen der idolcard bedient, um ihren Zuschauern eine Freude zu bereiten. Denn am Tag der geknackten Million spendierte der Sender 24 Stunden lang Schokoladentorte- virtuelle Torte versteht sich.

Die Follower konnten in dieser Zeit den #ProSiebenDanke an @idolcard senden und erhielten ihr Stück vom Dankes-Kuchen in Form einer idolcard.

Aber damit nicht genug, denn unter allen versendeten Kuchen-Cards wurden über die Funktion der idolCard, zehn reale Kuchen verlost -mit Schokolade, Fondant und Verzierung natürlich.
Jede Card nahm dabei über einen individuellen Code am Rekord-Gewinnspiel teil. Am Ende der 24 Stunden wurden zehn Gewinner per Message über den Gewinn eines Jubiläums-Kuchen benachrichtigt und konnten sich über einen ganz realen Schokokuchen von ProSieben freuen. 

Neben der süßen Leckerei zur Freude der Follower, ist die Auswirkung der Einbindung von Social Media Kanälen im TV nicht außer Acht zu lassen.
Denn mit dieser Aktion waren ProSieben und die netzGiraffe unter den Vorreitern im Bereich TV-Integration von Social Media.
Die Umsetzung von Social Media im Medium TV hat im Laufe der Jahre immer mehr an Gestalt zugenommen.  Und mittlerweile ist klar, das Fernsehen erlebt durch das Internet keine Bedrohung sondern hat durch die Erweiterung zum „interaktiven Fernsehen“ seine eigenen Möglichkeiten neu ausgelotet und bietet damit auch den Zuschauern ganz neue Möglichkeiten durch „Mitmach-TV“. Neben dem passiven Konsum von Unterhaltung und Information will der heutige Zuschauer auch aktiv interagieren können. Das wird und ist möglich durch Twitter und Co. Wie rentabel diese Verknüpfung de TV-Sender mit ihren Usern und Follwern sein kann, zeigt sich mit #ProSiebenDanke und @idolcard.

 

Uns als netzGiraffe war es auch diesmal wieder eine große Freude das Ereignis mit einer Kampagne der etwas anderen Art zu begleiten.
Die TV-Integration des Social-Media / Torten-Events und auch des Gewinnspiels wurde durch eingeblendete Werbespots während verschiedener Sendeformate sehr gut unterstützt.


Das Feedback war selbst für uns sehr beeindruckend.

 

Sie haben Fragen zu diesem Projekt oder möchten etwas Ähnliches umsetzen?